Upgrade für GasAlertMicroClip XL and X3

Upgradeprogramm für die Produktreihen GasAlertMicroClip XL und GasAlertMicroClip X3

Honeywell Analytics empfiehlt ausdrücklich ein Upgrade für alle Gaswarngeräte der Produktreihen GasAlertMicroClip XL und GasAlertMicroClip X3, die bis einschließlich zum 5. Oktober 2016 hergestellt wurden.   Klicken Sie hier, um eine Kopie der Produktmitteilung zu erhalten.

Über diese Seite erhalten Sie ein kostenloses Upgrade, das Sie baldmöglichst durchführen sollten.

Weshalb sollte ich ein Upgrade für meine Gaswarngeräte der Produktreihen GasAlertMicroClip XL und GasAlertMicroClip X3 durchführen?
Honeywell Analytics hat einige Verbesserungen eingeführt, die für eine bessere Fixierung der Batterie und einen besseren Schutz bei Herunterfallen oder Stoßeinwirkung sorgen. Das Upgrade ist bei allen neu hergestellten Warngeräten und Ersatzplatinen bereits installiert.

So erhalten Sie ein kostenloses Upgrade für die entsprechenden Gaswarngeräte der Produktreihen GasAlertMicroClip XL oder GasAlertMicroClip X3:
  1. Laden Sie im grauen Bereich auf der rechten Seite das „Formular für das MCXL/X3-Upgradeprogramm“ herunter.
  2. Geben Sie im Formular Ihre Kontaktinformationen sowie die Serien- und Modellnummer des Warngeräts ein. (Detaillierte Anweisungen finden Sie im MCXL/X3-Upgradeverfahren.)
  3. Senden Sie das ausgefüllte Formular an Ihren autorisierten BW-Händler vor Ort.
  4. Implementieren Sie das Upgrade gemeinsam mit Ihrem Händler. Führen Sie entweder ein kostenloses Upgrade für Ihre vorhandenen Warngeräte durch, oder tauschen Sie Ihr vorhandenes Warngerät zu einem speziellen Programmpreis gegen ein neues Warngerät ein.
  5. Beim Versand muss die Batterie entladen und das Warngerät ausgeschaltet sein.
  6. Ausgetauschte Warngeräte oder Komponenten dürfen NICHT weiterverkauft oder weiterverwendet werden. Alle ausgetauschten Gaswarngeräte oder Platinen müssen von Honeywell oder einem seiner Händler einschließlich der Batterie außer Betrieb gesetzt werden.


Haben Sie noch weitere Fragen?

Laden Sie die häufig gestellten Fragen herunter. Wenn Sie darin keine Antwort auf Ihre Frage finden, kontaktieren Sie uns direkt.
(Laden Sie das Dokument mit den regionalen Honeywell-Kontakten herunter.)